JuLe Jugendhilfe im Lebensfeld Lauffen


Die JuLe (Jugendhilfe im Lebensfeld) ist eine Kooperation zwischen dem Jugendamt des Kostenträgers Landkreis Heilbronn und der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Heilbronn Wir unterstützen Kinder und Jugendliche in ihrer persönlichen, sozialen und schulischen Entwicklung nach Empfehlung des Jugendamts. Deren Eltern beraten wir in Erziehungsfragen.

Was ist JuLe

Die JuLe (Jugendhilfe im Lebensfeld) bietet Kindern, Jugendlichen und deren Familien Unterstützung bei der Lösung sozialer und familiärer Probleme. Dabei behalten die Eltern die Verantwortung für die Erziehung ihrer Kinder und werden in der Wahrnehmung ihrer Aufgaben unterstützt, angeleitet und beraten.
Die Kinder und Jugendlichen verbleiben in ihrer gewohnten Umgebung und werden an einem oder mehreren Nachmittagen in der JuLe Lauffen betreut und entsprechend den vereinbarten Zielen, vor allem in den Bereichen Sozialverhalten und schulisches Lern- und Leistungsverhalten, gefördert.
Die JuLe Lauffen a.N. ist zuständig für Lauffen, Nordheim, Nordhausen, Neckarwestheim, Talheim und Flein.
Das Angebot der JuLe richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter ab 6 Jahren.

Angebote

Gruppenpädagogische Angebote:
Unter gruppenpädagogischen Angeboten versteht die JuLe Lauffen eine gezielte Förderung im Rahmen einer Gruppe, die auf die Erreichung der mit dem Jugendamt im Hilfeplan definierten Ziele hinarbeitet. Schwerpunkte liegen auf dem Ausbau sozialer Kompetenzen sowie auf der Steigerung der schulischen Lern- und Leistungsfähigkeit.Einzelförderung: 
Diese auf die Problemlagen und Bedürfnisse des Einzelnen ausgerichtete Hilfe umfasst die intensive Beratung und Begleitung von Kindern/ Jugendlichen (und deren Familien) bei persönlichen und sozialen Problemen.

Zusammenarbeit

Zusammenarbeit mit Eltern:
Wir legen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen JuLe und Eltern. Die Ausgestaltung der Elternarbeit wird im Rahmen der Hilfeplanung mit dem Jugendamt vereinbart und umfasst regelmäßige Beratungsgespräche, Elterntraining in der Gruppe sowie weitere Angebote.Kooperationen:
In Abstimmung mit den Eltern arbeiten wir eng mit dem Jugendamt zusammen und beziehen dabei das soziale Umfeld des jungen Menschen mit ein. Durch Austausch und Vernetzung mit Schulen, Vereinen, Firmen und sonstigen Einrichtungen gelingt eine gezielte Förderung sowie Einbindung der Familie in ihr Lebensfeld.

Zugangsweg

Die JuLe ist ein Leistungsangebot in Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Heilbronn e.V. und wird vom Landkreis Heilbronn finanziert.
Eine Anfrage kann von den Eltern oder dem jungen Menschen selbst an die zuständige Bezirkssozialarbeiterin des Allgemeinen Sozialen Dienstes gerichtet werden.
Die Entscheidung über die Gewährung von Hilfe in der JuLe trifft der Allgemeine Soziale Dienst des Jugendamtes auf der Basis der gemeinsamen Hilfeplanung.
Gerne können Sie bei uns die Kontaktdaten der für Sie zuständigen Mitarbeiterin des Allgemeinen Sozialen Dienstes erfragen.

 

Kontakt

JuLe
Frau Drewes
Wilhelmstr. 12
74348 Lauffen
Tel.:  07133-900 -269
07133-900 -270
Fax: 07133-228 875
email: jule-lauffen@awo-heilbronn.org
www.awo-heilbronn.org

Anfahrt